zum Inhalt

Was heißt Vollverpflegung?

Für unser Gäste in den Gruppenhäusern gilt....

Montags bis Freitags gibt es morgens soviel Frühstück, dass man sich ein Lunchpaket für die Tagestouren macht. Ein paar Kekse oder etwas Kuchen gibt es dann auch noch dazu. Abends gibt es dann das warme Abendessen. So sind Sie flexibler, was die Ausflüge und Tagestouren betrifft.

Am Wochenende gibt es mittags warmes Essen und abends klassisches kaltes Abendbrot.

Unser Tipp: Brotdose und Trinkflasche einpacken!

Bitte beachten Sie, dass jede Gruppe für sich im eigenen Haus isst und dort auch für den Tisch- und Spüldienst zuständig ist.

Allergien und andere Essgewohnheiten 

Vor der Anreise zu uns lassen wir durch die Lehrer/Betreuer die Gruppe nach Allergien abfragen, damit wir uns bestmöglich darauf vorbereiten können. Bei speziellen Allergien bitten wir darum, dass Sie sich selbst noch einmal mit uns in Verbindung setzen. In ganz speziellen Fällen kann es passieren, dass bestimmte Lebensmittel selbst mitgebracht werden müssen.

Natürlich kochen wir auch vegetarisch und muslimisch. Dies‘ bitte vor der Anreise anmelden.

Grillmöglichkeit

Während Ihres Aufenthaltes bei uns, haben Sie die Möglichkeit eine warme Mahlzeit der Gruppe gegen einen Grill-Abend zu "tauschen". Sprechen Sie dafür bei Ihrer Anreise unser Büro-Team an.

Hostelgäste

Im Hostel bieten wir die Übernachtung mit Frühstück an und in den Sommerferien kann man auch die Halbpension dazu buchen.