zum Inhalt

Kitebuggy Kurse

Ein Kite Buggy ist ein in der Regel dreirädriges, seltener vierrädriges Fahrzeug, das durch einen meist stablosen Vierleiner Drachen (Powerkite) gezogen und mit den Füßen über die Vorderachse gesteuert wird. Die breite Hinterachse sorgt für Halt beim Kurvenfahren. (Quelle: Wikipedia)

 

Spaß und Action für die ganze Gruppe! Zum Beispiel eine 2-Stündige Einweisung in den richtigen Umgang mit Lenk und Buggykites. Jeder Teilnehmer bekommt eine Einweisung in die Grundkenntnisse des Kitens. Parallel dazu fährt ein weiterer Ausbilder in einem Gespann mit den Teilnehmern über den weiten Strand St.Peter-Ordings, so das hautnah miterlebt werden kann wie dieser Sport betrieben wird.
Solche Veranstaltungen führt die Kitebuggyfahrschule nach Absprache durch.

Kontakt

zurück zur Übersicht